Download PDF by Frank Bodenschatz: Die Fünfprozentklausel bei Bundestagswahlen in Deutschland:

By Frank Bodenschatz

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Politik - Politische Systeme - Politisches approach Deutschlands, word: 1,3, Technische Universität Chemnitz, Sprache: Deutsch, summary: Die Fünfprozentklausel, eine der so genannten Sperrklauseln bei Bundestagswahlen, hat sich seit ihrer Einführung und Modifizierung in den Anfangsjahren der Bundesrepublik als technisches aspect der Ausgestaltung unseres personifizierten Verhältniswahlsystems behauptet und ist den meisten Bürgern vertraut. Doch obwohl sie seit Generationen zur wahlrechtlichen Normalität gehört und aufgrund der ständigen Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichts weitestgehend akzeptiert bzw. nur sporadisch hinterfragt wird, stellt diese Regelung eine gravierende Verletzung des Gleichheitsgrundsatzes bei der Stimmabgabe dar. Das Repräsentationsziel der Verhältniswahl, nämlich Proportionalität, wird durch den Ausschluss bestimmter Parteien von der Mandatsvergabe nicht vollständig erreicht, zudem gehen hunderttausende Wählerstimmen „verloren“. Zwar hat jede Stimme den gleichen Zählwert, doch eine Erfolgswertgleichheit ist nicht garantiert. Das sich daraus ergebende Gerechtigkeitsproblem wird zugunsten vereinfachter Koalitionsbildungen und einer vermeintlichen Regierungsstabilität billigend in Kauf genommen.

Aber ist die Fünfprozentklausel wirklich noch zeitgemäß? Wie steht es allgemein um ihre Legitimität? Gibt es realistische Alternativen, die im Grundsatz ihrer goal entsprechen und dennoch im Stande sind, die negativen Effekte (eingeschränkte Repräsentation, unzureichende Partizipation) aufzulösen? Wie kann das Gerechtigkeitsproblem behoben oder zumindest entschärft werden? Das sind die Leitfragen, an denen sich diese Untersuchung orientieren wird, mit dem Ziel, Perspektiven für eine Reformierung des Wahlrechts aufzuzeigen, die der beschriebenen Problematik in angemessener Weise begegnet.

Show description

Read Online or Download Die Fünfprozentklausel bei Bundestagswahlen in Deutschland: Notwendiges Übel oder Relikt vergangener Tage? (German Edition) PDF

Best perspectives on law books

Download e-book for kindle: Max Webers Idee der bürokratischen Verwaltung (German by Christian Kohl

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Politik - Politische Systeme - Politisches procedure Deutschlands, observe: 1,5, Universität Kassel, Veranstaltung: Politikwissenschaft, Sprache: Deutsch, summary: Jeder der sich mit bürokratischer service provider beschäftigt wird zwangsläufig mehrfach auf den Namen „Max Weber“ stoßen.

Download PDF by Jana Wagner: Gefahren für die Demokratie durch hohe öffentliche

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Politik - Politische Systeme - Politisches approach Deutschlands, observe: 1,0, Universität Bremen, Sprache: Deutsch, summary: Bremen, „das Griechenland Deutschlands“ (Supp 2011: 58), ist das höchstverschuldete deutsche Bundesland. Auch im Vergleich zu Berlin und Hamburg, die ebenfalls von den stadtstaatlichen Besonderheiten betroffen sind, steht Bremen deutlich schlechter da (vgl.

Download e-book for kindle: Stanley Fish on Philosophy, Politics and Law: How Fish Works by Michael Robertson

Fish's writings on philosophy, politics and legislations include various books and articles produced over many a long time. This publication connects these dots with the intention to display the general constitution of his argument and to illustrate how his paintings in politics and legislation flows logically from his philosophical stands at the nature of the self, epistemology and the position of conception.

Quebec-Ontario Relations: A Shared Destiny? - download pdf or read online

Ontario–Quebec kin have flourished in recent times. Environmental and financial agreements have proliferated (infrastructure, exchange, funding, labour mobility) and a complete of 3 joint provincial -cabinet conferences have been held among 2008, 2009, and 2010. those nearer ties offer a very good chance to mirror at the provinces’ shared future.

Additional info for Die Fünfprozentklausel bei Bundestagswahlen in Deutschland: Notwendiges Übel oder Relikt vergangener Tage? (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Die Fünfprozentklausel bei Bundestagswahlen in Deutschland: Notwendiges Übel oder Relikt vergangener Tage? (German Edition) by Frank Bodenschatz


by James
4.2

Rated 4.82 of 5 – based on 23 votes